Deutsch | English

NEWS

Projekt Lucia: Ein Benchmark im FTTH-Bereich

117.000 Wohneinheiten sollen in nur 39 Monaten mit einem PON Glasfaseranschluss versorgt werden.

 

Pott Kabelservice GmbH, ein Unternehmen der braun teleCom Unternehmensgruppe, startet das vielbeachtete Benchmark-Projekt, das intern als „Projekt Lucia“ bezeichnet wird.

 

Die Herausforderung: 150 Wohnungsinstallationen pro Tag, bestehend aus 1.200 Teilprojekten und Kollokationspunkten sowie rund 5.000 Erdkabelverbindungen zwischen den Gebäuden.

 

Laut Projektleiter Dieter Kynast sind alle Vorbereitungen für die erfolgreiche Umsetzung getroffen: „Wir haben eine Projektorganisation geschaffen, die auf Glasfaser spezialisiert ist, anstatt es nur nebenbei zu behandeln. Als Projektverantwortlicher hat braun teleCom ein Team von hochspezialisierten Mitarbeitern gebildet. Projektleitung und -planung liegen zentral im Unternehmen und für die Bauausführung wurden 6 spezialisierte, sowohl nationale als auch internationale Partner mit insgesamt über 100 Glasfaser-Technikern ausgewählt. Für das Projekt wurden speziell auf FTTH abgestimmte IT- und Logistikprozesse entwickelt. Diese neu geschaffenen, effektiven Abläufe sind in höchstem Maße skalierbar, so dass auch zukünftige Projekte hiervon profitieren.“

< zurück zur Übersicht